Chai Chai Chai Chai!

Hallo!

Dieser  Ruf begleitet jeden Indien-Reisenden. Und er schmeckt immer lecker – mit Gewürzen, stark, schwarz und mit Milch gekocht. Der indische Chai, den es im Weltladen gibt, stammt von der gepa und ist wirklich lecker, er dürfte allerdings noch etwas gewürziger sein. Glücklicherweise kann man dem nachhelfen, indem man die Gewürze der Konkurrenz dazu gibt ….. Zum Beispiel Sternanis, Nelken, Kardamom, Zimt.

Sich in die Decke einmummeln, ein Glas Chai, indische Musik auflegen, Augen zu – und da ist es: das Indien-Feeling!

Das kleine Rezept außer der Reihe:  Indischer Chai:

1 l Wasser

2 – 3 TL Gepa Chai (oder anderer, auch ungewürzter, schwarzer Tee) (W)

Sternanis, Nelken, Kardamom, Zimtstange (W)

Milch – nach Geschmack

Rohrzucker, auch nach Geschmack (W)

Alle Zutaten miteinander aufkochen, bis der gewünschte Geschmack erreicht ist.

 

(W) = erhältlich in Ihrem liebenswerten Weltladen.

Freundlich grüßt

Fairtradelady

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s