Wie das duftet …….. !

Hallo!

Das Mittwochsrezept:

Malaysisches Geflügel-Biryani:

So schmeckt es wohl in Malaysia. Ich war zwar noch nie dort, aber laut der Rezeptbeilage zum Weltgebetstag ist das ein Rezept aus diesem Land und so haben wir das dann auch gekocht – hier ist das Rezept, heruntergerechnet auf 4 Personen:

500 g Putengeschnetzeltes

ca. 200 ml Kokosmilch (W)

1 – 2 TL Kurkuma (W)

Salz, Pfeffer

1 1/2 Tassen Reis Basmati (Indien)oder Hom Mali (Thailand) (W)

2 Kardamomkapseln (W)

2 Gewürznelken (W)

Zimtstange (W)

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 mittelgroße rote oder grüne Chilischote

2 cm Stück Ingwer

Butterschmalz zum Braten

Das Putengeschnetzelte mit dem Kurkuma, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und beiseitestellen. Für die Würzmischung die Kokosmilch, die Chilischote – mit Kernen: sehr scharf, ohne Kerne: scharf – das Stück Ingwer, geschält, die Koblauchzehen in einen Rührbecher geben und mit dem Rührmixer zerkleinern – ein Standmixer geht auch, oder eben ein „Zauberstab“. Wenn alles klein und gut gemixt ist, beiseite stellen.

Die Putenstreifen mit der geschälten und kleingehackten Zwiebel im Butterschmalz braten, aus der Pfanne nehmen und mit der Kokosnussmischung übergießen.

Inzwischen den Reis kochen (Quellmethode, also doppelt so viel Wasser wie Reis, nur wenig salzen). Wenn gewünscht, 2 Kardamomkapseln und etwas Zimststange dazu geben.

Zum Servieren Reis und Putenmischung zusammenmengen, ev. etwas Brühe dazugeben, wenn es zu trocken ist. Dann mit frisch gehacktem Koriander bestreuen.

(W) = wie immer: erhältlich in Eurem lieblichen Weltladen!

Guten Appetit wünscht

Fairtradelady

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s