Fair einkaufen – aber wie?

Hallo!

Ja, das ist die Frage, die sich viele Verbraucher stellen. Man findet das eine oder andere faire Produkt im Supermarkt, man hört von den Kindern, die auf afrikanischen Kakaoplantagen schuften müssen, von Farmarbeitern, die durch die Pestizide, die auf Kaffee, Bananen, Blumen und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse aufgebracht werden, krank werden. Da muss man doch was tun!

Hier setzt das Buch an, das ich heute vorstelle: Fair einkaufen – aber wie? von der Journalistin Martina Hahn und dem Diplom-Betriebswirt Frank Herrmann geschrieben, liefert Antworten. Von fair gehandelten Bällen bis zur Geldanlage, von der fairen Reise bis zur Kosmetik, vom Kaffee bis zur privaten Altersvorsorge – in diesem Buch findet man alles, was man als Konsument wissen möchte.

Und das ist auch dringend nötig. Denn wir sind beschämenderweise Schlusslicht im europäischen Vergleich, was den Kauf von fairen Handelsgütern angeht. Nur 2,06 Euro gab der Durchschnittsdeutsche im Jahr 2008 für faire Produkte aus. Ich darf gar nicht daran denken, wie viele Deutsche allein ich in dem Jahr mit durchgefüttert habe! In Österreich sind es immerhin 7,81 Euro, in der Schweiz sogar (umgerechnet) 21,90 Euro. Ich weiß nicht, wie es dem geneigten Leser geht, aber ich finde das auch immer noch ziemlich wenig.

Man kann das ändern. Und das Buch heißt im Untertitel: Der Ratgeber für Fairen Handel, für Mode, Geld, Reisen und Genuss!

Wer ein wenig mehr Geld für den Fairen Genuss übrig haben möchte und sich das Buch nicht leisten kann, wird vielleicht in der Bibliothek fündig.

So sieht es aus, wenn man es bei schlechtem Licht am Abend fotografiert und nicht weiß, ob man den Blitz verwenden soll oder nicht:

Hier kann man das Buch bestellen.

Oder man findet es im freundlichen, gut sortierten Weltladen.

Sonntägliche Grüße von

Fairtradelady

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s