World Fair Trade Organization

Hallo!

Wir fangen an mit dem Weg durch den Dschungel der verschiedensten Siegel und Organisationen – wie versprochen. Anfangen möchte ich mit dem internationalsten Verband, der mit ca. 450 Mitgliedern – meistenteils im Non-Food-Bereich tätigen Produzentenorganisationen, Fair Trade Handelsorganisationen, Weltladen-Verbände – sich seit 60 Jahren (zuvor unter dem Namen „ifat“) für den Fairen Handel einsetzt.

Die WFTO hat auch Unterorganisationen in der ganzen Welt:  COFTA (Afrika), WFTO Europe, WFTO Asia, WFTO-LA (Lateinamerika), WFTO-Pacific (Pazifischer Raum).

Wer Mitglied in der WFTO werden möchte, muss eine Aufnahme- und Überprüfungsprozedur durchlaufen. Darin wird geprüft, ob die aufzunehmende Organisation die internationalen Konventionen des Fairen Handels kennt und einhält und ob sie den strengen Statuten der WFTO entspricht.

Die wichtigsten Grundregeln der WFTO:

1. Ökonomisch benachteiligte Produzenten werden unterstützt.

2. Transparenz und Nachvollziehbarkeit in allen Handelsbeziehungen.

3. Fair-Trade-Handelsbeziehungen zwischen Produzenten und Handelsorganisationen finden auf Augenhöhe statt.

4. Es werden Faire Preise gezahlt.

5. Ausschluss von ausbeuterischer Kinderarbeit und von Zwangsarbeit.

6. Ausschluss von Diskriminierung auf Grund des Geschlechts – Freiheit zum Zusammenschluss von Arbeitnehmern.

7. Gute Arbeitsbedingungen werden angestrebt.

8. Unterstützung der „Capacity Building“ – Weiterbildung, Management für Produzenten.

9. Der Faire Handel wird bekannt gemacht und beworben.

10. Umweltbedingungen werden verbessert.

Hier kann man die Regeln noch mal nachlesen.

Und dort gibt es noch viel Interessantes über den internationalen Fairen Handel zu lesen.

Spannend!

Und wenn es denn doch mal etwas zu trocken werden sollte, empfehle ich:

oder

Freundlich grüßt

Fairtradelady

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s