Das Faire Praktikum.

Hallo!

Die Ladenaktiven in unserem Weltladen sind ehrenamtlich tätig. Viele sind schon im Ruhestand. Denn erfahrungsgemäß tolerieren es nur wenige Arbeitgeber, wenn ihre Mitarbeiter ihnen plötzlich mitteilen, sie müssten sich jetzt ganz schnell mal 3 Stunden im Weltladen betätigen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Schülerinnen, Studenten und jüngere Leute, die noch nicht genau wissen, was sie mal machen möchten. Auch sie arbeiten gerne mal eine Zeit lang  im Weltladen mit.

Und hin und wieder haben wir das Glück, dass Praktikantinnen und Praktikanten bei uns sind. Aus Schulen, von der Stadtverwaltung, als Konfirmanden, Sozialpraktikanten oder einfach mal nur so. Sie bringen immer frischen Wind in den Laden, arbeiten sich meist erstaunlich schnell ein und sind nach einer Woche wieder dann leider wieder weg. Manche bleiben auch etwas länger bei uns, oder kommen nach der Schule wieder.

Bald kennen sie sich auch dort aus, wo sich niemals ein Kunde hin verirrt …

Wo der faire Pfeffer wächst…..

Und das heißt natürlich:

Keine Zeit für die Hängematte – jedenfalls meistens nicht!

Unsere Öffnungszeiten müssen den Vergleich mit anderen Ladengeschäften in der Innenstadt nicht scheuen, daher wird in drei Schichten à drei Stunden gearbeitet. Unsere Ladenaktiven sind während ihrer Dienstzeiten mit vielen Arbeiten beschäftigt. An ersten Stelle steht natürlich die Kundenbedienung, auch die Kasse muss klingeln, Geschenke verpackt, Gutscheine verkauft, Waren aufgefüllt, Ware für Kunden aus dem Schaufenster genommen oder Fehlendes bestellt werden. Und dann gibt es noch den Getränkeausschank, bei gutem Wetter, wie heute, auch draußen mit flauschiger Decke auf  „unserem“ Mäuerchen:

Draußen keine Kännchen, nur Tässchen! Und Gläschen!

Gut wenn uns Praktikantinnen und Praktikanten zur Hand gehen, sei es beim Auszeichnen, an der Kasse, oder beim Auffüllen der Regale:

Bis auf dieses stammen die Bilder heute auch von zwei Praktikanten, die wir gerade im Laden haben.

Wir wünschen allen derzeitigen, früheren, zukünftigen Praktikanten, dass sie Spaß bei uns haben, mal etwas anderes lernen, viel über den Fairen Handel und seine Auswirkungen in der Welt erfahren und sich gerne an die Weltladenzeit erinnern.

Herzlich grüßt

Fairtradelady

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s