Fairtradelady – wieder an Bord.

Hallo!

Es gab sehr viel zu tun in den letzten fast zwei Wochen. Besuch aus Bouaké, Elfenbeinküste, die mit Jugendlichen aus Reutlingen dieses Theaterprojekt verwirklicht haben. Ein Mädchen wohnte bei uns und da geht viel Zeit drauf für Verköstigen, Unterhalten, Wecken, Chauffieren, Erklären, die letzten französischen Vokabeln irgendwo aus dem Hinterkopf herausholen ….. Das klang dann ungefähr so:

… aber gegen Ende dann doch etwas besser. Ich habe viel gelernt. Französisch natürlich. Obwohl unser Gast recht gut Deutsch konnte. Dass im Moment Ramadan ist. Und wie schwierig das mit Sonnenaufgang und -untergang hier in Deutschland ist.  Dass man als Reisender aber eventuell nicht zu fasten braucht. Wie voll die Königsstraße in Stuttgart am Samstag sein kann – ach nein, das wußte ich schon, hatte es nur vergessen. Wie schön es sich am Fuße der Alb an einem kühlen Bächlein unter Bäumen grillen lässt. Und wie toll ein Theaterstück ist, dass sich mit zwei Kulturen beschäftigt und bei dem man sich köstlich amüsieren und nachdenken kann.

Schön war’s. Jetzt sind sie noch Gäste unserer Stadt, nächsten Dienstag geht es zurück nach Bouaké.

A bientôt!

Fairtradelady

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s