Fairtradelady macht weiter! Und: Plätzchen!

Hallo!

Von einigen Seiten habe ich gehört, dass es Leute gibt, die das, was ich hier schreibe, schmerzlich vermissen. Das freut mich natürlich. Aber so ist das eben: jeden November (seit 3 Jahren) nehme ich mir eine Auszeit vom Blog-Schreiben und versuche mich hieran. Und da schreibe ich dann und schreibe ….. und dann ist es plötzlich Dezember und ich  sehe das hier:

Klingelingeling!

Klingelingeling!

Aber schon gestern, am 1. Dezember, habe ich ein paar wunderbare Plätzchen gebacken und das Rezept möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Schoko-Orangen-Stäbchen

Man braucht:

50 g gemahlene Mandeln

50 g Zartbitterschokolade (W)

200 g Butter

100 g Puderzucker

1 glückliches Eigelb

1 EL Orangensaft, frisch gepresst

die abgeriebene Schale einer Orange

2 EL Kakao-Pulver (W)

300 g Mehl

50 g Zartbitter-Kuvertüre (W)

Und so geht’s:

Die Schokolade fein raspeln. Die Butter und den Puderzucker in der Küchenmaschine schaumig rühren. Eigelb, Orangensaft, Orangenschale, 1 EL Kakaopulver, gemahlene Mandeln und Schokolade unterrühren. Nach und nach das Mehl dazu geben. Mit den Händen eine Kugel formen, in Folie wickeln und in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 160 Grad, Umluft 140 Grad (habe ich gemacht) vorheizen. Mit einem Teelöffel eine kleine Menge Teig abstechen und zu 5 cm langen Stäbchen formen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ca. 10 Minuten backen.

Stäbchen abkühlen lassen und danach leicht mit dem restlichen Kakaopulver bestäuben. Kuvertüre schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen und eine winzige Spitze abschneiden, dann die Stäbchen damit verzieren.

Alle Zutaten mit (W) wie immer erhältlich im weihnachtlichen Weltladen!

Es haben sich über 60 Stäbchen beworben, aber nur diese fünf haben es auf die Titelseite von Fairtradelady geschafft:

Und wie sie schmecken? Nach Aussage meiner Tochter "Hammer!"

Und wie sie schmecken? Nach Aussage meiner Tochter „Hammer!“

Ich gratuliere!

Freundlich grüßt und wünscht frohes Backen

Fairtradelady

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s