Total abgefahren!

Hallo!

Das sind sie, im wahrsten Sinne des Wortes, die Reifen und Schläuche von Motorrädern, Mopeds, Autos und Lastwagen, aus denen für den Fairen Handel schöne Gebrauchsgegenstände gefertigt werden. Es würde schwer fallen, sie filigran zu nennen. Meistens werden sie zu Papier- oder Wäschekörben verarbeitet.

Behälter aller Art.

Statt der Regenmacher im hinteren Behälter kann man Brennholz oder Altpapier darin aufbewahren. Der mit dem blauen Rand ist als Blumenkübel gedacht – entweder zum Bepflanzen, oder als Übertopf für größere Pflanzen. Als Brotkörbchen könnte ich sie mir auch weniger vorstellen.

Das Material ist viel weicher als man denkt, das Ausgangsprodukt, Motorrad-Schläuche, lässt sich dadurch gut verarbeiten.

Hergestellt werden diese Kübel in Pasig auf den Philippinen. Dort gibt es Hanna’s Enterprises, eine schon 1988 gegründete Firma, die seit 2010 Waren nach Holland und nach Deutschland liefert. In der Werkstatt, in der früher Textilien für Toyota produziert wurden, werden jetzt Jeansreststoffe und Schläuche verarbeitet, auch zu Taschen.

Es gibt 11 Festangestellte und  eine Auftrags-Teilzeitangestellte. Die Angestellten verdienen überdurchschnittlich, es gibt Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bezahlten Urlaub. Sie sind zudem abgesichert bei Schwangerschaft, Krankheiten und Arbeitsunfähigkeit durch entsprechende Versicherungen und es gibt auch eine Rentenversicherung.

Alle Anfänger im Nähen und Häkeln erhalten eine Ausbildung. Vorrangig werden Jugendliche nach der Beendigung der Schule sowie arbeitslose Mütter beschäftigt, die so auch von zuhause aus ihre Familien unterstützen können. Informationen von contigo

Ganz schön erstaunlich, was hinter so einem unscheinbaren Fahrzeugschlauch steckt!

Menschenwürdige Arbeitsbedingungen und schöne, nützliche Produkte – sie sind das Wichtigste im Fairen Handel

findet

Fairtradelady

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s