Ein kleiner Ausflug …..

führte mich heute nach Tübingen!

Hallo!

Tübingen ist bereits Fair-Trade-Town – eine Ehre, die meiner Stadt erst noch zuteil werden muss. Bald ist es so weit. Grund genug, sich einmal anzusehen, was es da so gibt. Eigentlich wie immer: die Läden schließen viel früher als in meiner Stadt, ob das fair ist?

Sie haben auch noch andere merkwürdige Sitten dort:

Sie hängen die Wolle ihrer bunten Schafe zum Trocknen an die Gitter vor ihren Ladentüren!

Sie lassen Blumen schwimmen!

 

und geben ihren Bürgern wertvolle Ratschläge mit auf den Weg!

Freundliche Grüße von

Fairtradelady

Wenn eine eine Reise tut…..

Hallo,

heute hielt mich nichts mehr zuhause – schönes Wetter, freier Samstag. Also ging’s mit dem Zug und dem Baden-Württemberg-Ticket zum Bodensee. Bis Lindau kann man fahren. Eine wunderschöne Fahrt, überall ist schon ein Hauch von Grün in den Wäldern zu sehen. Ein bisschen Promenieren in Lindau, dann noch Schiff fahren von Friedrichshafen aus, das alles war richtig schön!

2014 und 2014 727.jpg

 

Der See war ganz ruhig, von Lindau fahren im Moment leider noch keine Schiffe, erst ab 1. April – dies ist ein Sommerbild!

Auch in Lindau gibt es fairen Kaffee, natürlich musste ich welchen mitnehmen!

Wunderschön! Die Altemöller’sche Buch- und Kunsthandlung.

Das wäre der ideale Ort für einen kleinen Mittagsschlaf gewesen. Außerdem habe ich in der Kunsthandlung meine Tagebuchhefte gefunden. Freude! Lesen darf man hier überall, sogar vor der Tür:

Dann zurück: Die Züge fahren von einem der schönsten Bahnhöfe, die ich kenne:

 

Schönen Sonntag wünscht

Fairtradelady